header
Artikel vom
18.12.2013
Verlängerung des Teilzertifikats "Bewegungsförderung"

Im Rahmen des Gesamtkonzeptes „Schule und Gesundheit“ wurde der Freiherr-vom-Stein-Schule das Teilzertifikat „Bewegungsförderung“ aus dem Jahr 2009 für weitere vier Jahre verlängert.

Die im Bereich des Staatlichen Schulamtes beauftragte Koordinatorin, Frau Birgit Sladeczek, überreichte das Zertifikat.

Hervorgehoben wurden mit der Wintersportwoche und dem Fach Sportbiologie bewegungsfördernde Maßnahmen außerhalb des regulären Schulsports, die auch im Schulprofil der FvSS verankert sind. 

Wesentlichen Anteil an der Verlängerung des Teilzertifikats hatten auch auch das Engagement der Schule bei der Organisation und Durchführung des inklusiven Fußballturniers „Fulda Cup“ sowie schulische Gemeinschaftsaktionen wie die Teilnahme am Challenge-Lauf  und dem Minimarathon.

Mit dem Doppelstundenkonzept  der Schule würden überdies Räume geschaffen, in den sogenannten „sitzenden Fächern“ eine bewegungsaktive Unterrichtsgestaltung zu ermöglichen.

Fotodokumentaion folgt.



blog comments powered by Disqus