header
Artikel vom
17.12.2013
Gratulation an den Schulsieger Erik Spiegel!

Vorlesen – das kann doch jeder…

Nein, ganz im Gegenteil. Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb der Jahrgangsstufe 6 im Rahmen der Lesewoche zeigte sich wieder einmal, dass gutes Vorlesen nicht selbstverständlich ist. Nach den klasseninternen Ausscheidungen trafen sich die besten Leserinnen und Leser in der Aula, den besten Leser zu ermitteln. Unter der Beobachtung von gut 300  Augen und vor allem Ohren lasen die Vertreter der einzelnen Klassen aus einem selbst gewählten Text. Die Jury, bestehend aus den unterrichtenden Deutsch-Lehrkräften und Frau Belz-Böhm von der Buchhandlung Paul & Paulinchen, musste die schwere Entscheidung treffen und den gelungensten Vortrage küren. Da der Jury die Entscheidung mehr als schwer  fiel, kam es zu einem Stechen, in dem sich Erik Spiegel aus der 6a durchsetzen konnte. Er wird die Freiherr-vom-Stein-Schule im Regionalfinale vertreten und sich dort mit den besten Vorlesern/ Vorleserinnen der Region messen.

Wir drücken die Daumen!



blog comments powered by Disqus